Sprachkurse in Nizza – Strand, Kultur und Französisch lernen

Nizza, Cote d'Azur, Frankreich

Nizza, Cote d’Azur, Frankreich – © LiliGraphie – Fotolia.com

Französisch lernen wie Gott in Frankreich, nichts leichter als das bei der Sprachreise nach Nizza. Die wunderschöne Hafenstadt mit ihren prächtigen Yachten ist Hauptstadt der Côte d’Azur und lädt ein zum exklusiven Sprachurlaub. Die Mischung aus kultureller Vielfalt und bezauberndem Badeort macht Nizza als Reiseziel auch für Sprachreisen so attraktiv. Ein Französisch Sprachkurs in Nizza stellt die ideale Kombination aus Urlaub mit etwas Nützlichem dar.
In ansässigen Sprachschulen vormittags von motivierten Muttersprachlern Französisch lernen, welche gleichzeitig Eindrücke der südfranzösischen Kultur vermitteln, und nachmittags den Strand genießen. Französisch lernen geht dabei über das Klassenzimmer hinaus, im Austausch mit den Einheimischen beim Shoppen in den Galérie Lafayette oder beim Besuch auf dem wunderschönen Blumenmarkt.
In Nizzas Chagall Museum können kunstinteressierte Sprachreisende die prächtigen Werker einer der wichtigsten französischen Maler bewundern. Prunkvolle Residenzen und weitläufige Parkanlagen sind neben dem Yachthafen architektonische Schönheiten, neben den Naturschätzen, den Traumstränden der Côte d’Azur. Je nach Reisezeit können Urlauber auf ihrer Sprachreise Französisch Nizzas beliebte Events und Veranstaltungen, wie dem Jazz Festival, den Karneval oder das Folklore Fest erleben. Am Wochenende lohnt sich ein Strandausflug in die Filmstadt Cannes oder nach St. Tropez auf den Spuren der Reichen und Schönen.

Savoir Vivre in Nizza

Nizza ist ein magischer Anziehungspunkt mit mediterranem Klima, exquisiten Weinen und provenzalischen Schlemmereien der „haute cuisine“. Auch nach dem Französisch Lernen laden die Cafés an der Strandpromenade „Des Anglais“ zum Sehen und Gesehen werden ein. Der Treffpunkt der Highsociety ist für Besucher das absolute Muss bei der Nizza Sprachreise.

Nizza hat einfach alles, was das Sprachreise-Herz begehrt: An der französischen Riviera gelegen, herrschen hier ganzjährig milde Temperaturen, inmitten einer tollen Strandkulisse mit schneebedeckten Bergen im Hintergrund, gepaart mit einzigartigen Gaumenfreuden und südfranzösischer Lebensart.
An Traumstränden der wunderschönen Südküste Frankreichs zwischen Cannes und Monte Carlo können Reisende den Sprachkurs Französisch ausklingen lassen und die Seele einfach mal baumeln lassen. Das klare und tiefblaue Wasser der Strände lädt zu einem erfrischenden Bad und zum Verweilen ein. Nizza besitzt eine Vielzahl von Stränden, sowohl private mit Liegestühlen und Umkleidekabinen, als auch öffentliche Strände, die zum Träumen auf der Sprachreise Französisch einladen.
Sprachreisen nach Nizza gibt es zum Beispiel bei Sprachcaffe unter diesem Link.

Veröffentlicht in Sprachreise Getagged mit: ,