Reisetipps Frankreich: Shoppingtour in Paris und Umgebung

Mode und mehr
Paris ist die Modemetropole Europas. Zahlreiche Designer leben dort und haben dort ihre Ateliers. Regelmäßige Modenschauen und Fashionshows locken jedes Jahr zahlreiche Besucher nach Paris, denn dort werden schließlich nicht nur die Trends fürs kommende Jahr geboren, sondern auch die aktuelle Haute Couture vorgestellt. Auch für den Ottonormal Verbraucher bieten sich viele Gelegenheiten tolle Mode zu ergattern. Im berühmten Pariser Kaufhaus Lafayette zum Beispiel findet man Designerkleidung von Chanel, Armani oder Gautier. Im bedeutetem Printemps Hausmann Kaufhaus gibt es immer aktuelle Trends und es gilt noch bis heute, als ein Pionier der Pariser Mode. Dort sollte man auch durchaus eines der 8 unterschiedlichen Restaurants und Cafes ausprobieren. Schon vor Hunderten von Jahren legte man in Paris Wert auf gute Einkaufsmöglichkeiten, deshalb entstanden dort die ersten überdachten Einkaufspassagen, die Vorreiter unseren heutigen Shopping Center. Die Galerie Vivienne und Galerie Colbert in der Nähe der Börse sind zum Beispiel zwei nostalgische Passagen aus dieser Zeit. Sich ein Hotel in Paris im Zentrum zu suchen, ist für eine Shoppingtour ist am besten geeignet, denn auf der Prachtstraße Champs-Elysées findet man zahlreiche Souvenir Shops, Shoppingcenter, aber auch exquisite Boutiquen in den vielen Seitenstraßen.

Wochenmärkte für Genießer
Vom unterirdischen Einkaufzentrum Les Halles, welches sich nördlich vom Louvre befindet und auf sechs Etagen ein riesiges Spektrum an Waren anbietet, rauf zum einem der vielen Wochenmärkte. Diese befinden sich in fast jedem Viertel von Paris und bieten ihre Köstlichen Waren an. Dort gibt es nicht nur exotische Früchte zu kaufen, sondern vor allen Dingen heimische Käse- und Weinspezialitäten. Man sollte also unbedingt mit großem Hunger dort hingehen! Sammler von Antiquitäten sind im Stadtteil Marais gut aufgehoben. Dort findet man sehr viele Gemälde und Möbel von vor 3 Jahrhunderten.

Für Schnäppchenjäger
Um die richtigen Schnäppchen zu ergattern muss man schon zum Designer Outlet fahren. Das La Vallee Village befindet sich ca. 40min von Paris entfernt und man kann dort ganz bequem mit einem Bus – dem „Shopping Express“-  hinfahren. Der Express Bus holt die Besucher an verschiedenen Stationen ab und bringt sie bequem vor die Tore des riesigen Outlet Dorfs. Dort angekommen, kann man in den 900 Shops und Boutiquen in 9 verschiednen Dörfchen bis zu 60% sparen. Wenn man besonders viel einkauft, bekommt man sogar noch mehr Rabatte. Da freut sich jedes Schnäppchenjäger-Herz!

Veröffentlicht in Reisetipp Getagged mit: