Reisetipp-Portal über die Provence und die Côte d’Azur

Lavendel in der Provence, Frankreich

Lavendel (© Alexi TAUZIN – Fotolia.com)

Das Reise-Informationsportal provence-info.de mit dem Titel „Provence und Cote d’Azur – Urlaub in Südfrankreich“ ist ein guter Tipp für alle, die sich über die Urlaubsregion Provence und die angrenzenden Regionen wie das Languedoc informieren wollen. Die Website beinhaltet sehr viele detaillierte Informationen mit zahlreichen Bildern zu Städten, Dörfern und Landschaften sowie Reisetipps und Hinweise zu Verkehrsregeln, Einkaufsmöglichkeiten, Sicherheit und typischen Rezepten.

Der Besuch dieser Internet-Seiten lohnt auf alle Fälle. Selbst erfahrene Frankreich-Reisend werden noch den einen oder anderen interessanten oder nützlichen Hinweis entdecken und können  Anregungen für die nächste Südfrankreich-Reise mitnehmen.

Das Webportal ist klar strukturiert nach den Bereichen Städte, Dörfer, Landschaften, Sehenswertes, Reisetipps, Links und Rezepte. Jeder Bereich beinhaltet wiederum sehr detaillierte Beschreibungen und Bebilderungen. Die Städte wie Monaco, St. Tropez, Marseille, Cannes, Cassis, Menton oder Nizza an der Côte d’Azur sind ebenso mit dabei wie Arles oder Orange. Bekannte Dörfer wie Gordes, Bonnieux, Roussillon mit seinen berühmten Ockerbrüchen, der kleine Fischerhafen Cassis östlich neben Marseille und viele weitere „Kleinode“ der französischen Kultur und Lebensart werden sehr detailliert beschrieben und mit schönen Fotos untermalt. Jeder Stadt, jedem Dorf und jedem Reisetipp ist jeweils eine separate Seite gewidmet. Auch die Anfahrtswege sind anschaulich beschrieben bis hin zu Parkgebühren und anderen nützlichen Tipps für Touristen.

Die vielfältigen und beeindruckenden Landschaften der südfranzösischen Reisegebiete werden ebenfalls sehr detailliert und anschaulich beschrieben. Ob nun die Schluchten der Gorges du Verdon, der windige und weithin sichtbare Gipfel des Mont Ventoux, die felsigen Fjorde der Calanques zwischen Marseille und Cassis, die Insel Porquerolles an der Côte, die wilde Camargue mit ihren Flamingos, weißen Pferden und schwarzen Stieren oder die kirchlichen oder römischen Bauwerke wie die Zisterzienser-Abtei Senanque oder das Aquädukt Pont du Gard – der Besucher der Website liest viel gut Bekanntes, Neues oder auch Inspiratives. Spektakuläre Sehenswürdigkeiten wie der Pont d’Arc an der Ardèche-Schlucht oder die Grotte Aven d’Orgnac vermisst man auf diesen Seite natürlich ebenso wenig.

Zu der Website provence-info.de sollte man sich auch noch die dazugehörende Facebook-Seite www.facebook.com/ProvenceInfo ansehen. Auch hier werden viele Fotos zu zahlreichen Reisezielen in der Provence und dem Languedoc gepostet.

 

Veröffentlicht in Allgemein, Provence Getagged mit: ,