Outdoor-Aktivitäten rund um’s Ferienhaus

Badeplätze an der Ardèche, der Cèze und dem Chassezac

Badeplatz an der Cèze

Badeplatz an der Cèze

Vom Ferienhaus führt ein etwa 4 km langer Fußweg zum Rand der Ardèche-Schlucht bei Les Crottes. Von Les Crottes, das Sie natürlich auch mit dem Auto oder dem Bike (D217 Richtung Orgnac und dann links abbiegen nach Les Crottes) erreichen, geht ein Wanderweg durch den Wald in 20 min. hinab in die Schlucht zum erfrischenden Badeplatz an der Ardèche. Wir empfehlen unseren Gästen eine topopgrafische Wanderkarte von der Ardèche-Region vor Ort (in allen Schreibwarengeschäften erhältlich) zu kaufen, um die zahlreichen Wanderwege und Mountainbike-Strecken zu erkunden. Die beste Wanderkarte ist nach unserer Meinung die „Carte IGN Gorges de l’Ardèche Bourg-St-Andéol – Vallon Pont d’Arc – 2939 OT“.

Der Pont d'Arc ist Startpunkt für Kanuten und Kajakler in die Ardèche-Schlucht

Badeplätze am Pont d’Arc in der Ardèche. Der Pont d’Arc ist Startpunkt für Kanuten und Kajakler in die Ardèche-Schlucht

Badeplätze direkt am Pont d’Arc: Mit dem PKW sind es ca. 9 km nach Vallon Pont d’Arc. Am ersten Kreisverkehr hinter der Brücke, rechts abbiegen und an der Ardèche entlang fahren bis zum Pont d’Arc. Link zu Google Maps http://goo.gl/maps/TZCH6

Weitere Badeplätze finden Sie im Tal der Cèze etwa 10 km entfernt.Link zu Google Maps: http://goo.gl/maps/UB2Jl. Auch die Schuchten des Chassezac und Beaume sind schnell zu erreichen und all diese Flußtäler und Schluchten faszinieren durch ihre einmalige Natur und atemberaubende Kulissen aus Felsen, Licht, Wasser und Kiesstränden.

Berühmter Antiquitätenmarkt (Brocante) in Barjac

Chansonnier auf dem Markt in Barjac (Bidlquelle: Baader)

Chansonnier auf dem Markt in Barjac (Bidlquelle: Baader)

Von Labastide-de-Virac aus erreichen sie Barjac in ca. zehn Minuten mit dem Auto (8 km). Schnäppchenjäger sollten frühzeitig zum Brocante aufbrechen, um einen Parkplatz zu bekommen. Erfahrungsgemäß sind die besten Parkplätze im Ort z. B. an der Eglise Saint-Laurent bereits am frühen Vormittag voll belegt. Dies gilt natürlich auch für den Wochenmarkt, der jeden Freitag Vormittag stattfindet und auf dem man Kulinarisches aus der Region wie Tapenade (schmackhafte Olivenpaste), Nougat aus Montelimar, Ziegenkäse, die pikante Wildschweinwurst, Lavendelhonig, Chataigne d’Ardèche (Likör aus Esskastanien) und natürlich Kleider und Haushaltswaren kaufen kann.

Informationen und Impressionen finden Sie unter:
Foire aux antiquités et à la brocante de Barjac  und im Video www.barjac-foire-antiquites-brocante.org/video-foire-barjac.html

Sportklettern in der Ardèche

Mit circa 50 Klettergebieten, 13.000 Kletterrouten und 33 km Kletterstrecken ist die Ardèche ein Paradies für Sportkletterer. Unterschiedliche Gesteinstypen, u.a. Granit, Kalkstein und Phonolith, sind in den Kletterrouten zu finden. Insbesondere entlang der Ardèche-Schlucht gibt es zahlreiche dokumentierte Routen mit den verschiedensten Schwierigkeitsgraden für ambitionierte Kletter-Anfänger und Könner  (Schwierigkeitsgrad 8c).

Zum Beispiel der Spot „Les Abeillères“ mit der Route „Eau claire de la lune“ in der Nähe des Ferienhauses über die D25 in Richtung „Les Crottes“ und Le Mas de Serret, in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.
Schwierigkeitsgrad: 6a
Ausrichtung: Ost
Höhe: 150 m
Seillänge: 2x50m
Eine genaue Beschreibung der Route finden aktive Freunde des Kletter-Sports hier: http://www.yadugaz07.com/gorges-ardeche.php

Detailierte Beschreibungen weiterer Kletter-Routen entlang der Ardèche-Schlucht findet der begeisterte Sportkletterer hier: http://www.yadugaz07.com/gorges-ardeche.php

Klettern, Canyoning & mehr Freizeitspaß für Familien und Gruppen

Hochseilgarten, Klettern im Wald

Hochseilgarten, Klettern im Wald (Foto: © fothoss – Fotolia.com)

Im Urlaub sind endlich alle zusammen. So stehen Outdoor-Aktivitäten mit der ganzen Familie oder in der Gruppe nichts im Weg, die bei allen Beteiligten für ordentlich Spaß, Spannung und vor allem Action sorgen. Vor allem Kinder und Jugendliche profitieren davon, da sie sich bei ausgedehnten Wanderungen und Architekturbesichtigungen sehr schnell „zu Tode“ langweilen.
Der Kletterwald „Accroche Toi aux Branches“ ist ein fünf Hektar großer Freizeitpark in der Ardèche-Schlucht mit 7 Parcours verschiedenster Schwierigkeitsgrade zur Auswahl, sodass auch die Jüngsten ihren Spaß haben. Außergewöhnlich und zugleich reizvoll: Einige der alten Bäume sind mehr als 20 Meter hoch.
Öffnungszeiten: täglich von 9:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Les Mazes bei Vallon Pont d’Arc (Abfahrt nach Les Mazes beim Lidl)
Weitere Informationen im Internet: www.accrochetoiauxbranches.fr

Kajak-Paddler auf der Ardèche

Kajak-Paddler auf der Ardèche (© Rémy MASSEGLIA – Fotolia.com)

Das „Adventure Camp in Grospierres“ bietet neben einem Hochseil-Kletterpark auch andere Outdoor-Abenteuer für  Gruppen und Familien an.
Dazu zählen Kurse im Steilwand-Klettern, Canyoning, Höhlenforschung, Kanutouren durch die Schlucht des Chassezac (Gorge du Chassezac) und die der Ardèche (Gorges de l’Ardeche) sowie Quad-Ausfahrten und Reiten.
Öffnungszeiten: ab April täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr — im Sommer täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Grospierres bei Vallon Pont d’Arc
Weitere Informationen im Internet: http://www.adventurecamp.fr/de/index.php